Sommer in Wien - die besten Tipps für Ihren Aufenthalt
T. +43 1 404 190office@josefshof.com deen
prev next

Sommer in Wien

Grüne Schätze, sonnige Plätze, Kunst, Kultur und Kulinarik

Wien ist zurück! Voll Sommer, Leben und Lebensfreude. Voll Kunst, Kultur und Kulinarik und grünen Oasen zum Ausspannen. Vieles ist schon wieder möglich - wenn auch derzeit noch mit entsprechenden Corona-Präventionsmaßnahmen. Wir haben hier einen kleinen Überblick für Sie zusammengestellt, den wir regelmäßig aktualisieren.

(Stand: 21.5.2021. Angaben ohne Gewähr.)

 

 

Museen

Die Wiener Museen haben wieder geöffnet.

Das Kunsthistorische Museum präsentiert von 18. Mai bis 15. August seine Schau "Höhere Mächte. Von Menschen, Göttern und Naturgewalten".

Im Oberen Belvedere ist "Dame mit Fächer. Gustav Klimts letzte Werke" zu sehen.

Und in der Albertina erwartet Sie ein abwechslungsreicher Spaziergang durch Landschaftsbilder aus fünf Jahrhunderten von Albrecht Dürer über Bruegel und Rembrandt bis zu Paul Klee. Jakob und Rudolf von Alts Wien-Ansichten runden die Ausstellung ab.

Bitte informieren Sie sich vorab auf der Website des jeweiligen Museums über Einlassregelungen und Sicherheitsmaßnahmen.

Theater, Oper, klassische Konzerte

Auch die Wiener Theater-, Opern- und Konzertbühnen sind nach langer Pause wieder zurück und haben sich für die verbleibende Saison einiges vorgenommen.

Das Burgtheater wartet ab dem 19. Mai mit gleich 8 Neuinszenierungen auf, die Wiener Staatsoper mit 6 Premieren darunter Carmen, Faust und neue Ballett-Inszenierungen.

Das Wiener Konzerthaus verlängert seine Saison bis Ende Juli, um das in den letzten Monaten ausgefallene Programm nachzuholen.

Auf den Websites der Häuser finden Sie alles Wissenswerte, um Ihren Besuch rundherum sicher und stressfrei zu gestalten.

Schnitzel, Strudel, Kaiserschmarrn

Auch Wiens umfangreiches Gastro-Angebot ist wieder zurück. In Gasthäusern, Heurigen, Beisln, Kaffeehäusern und Konditoreien können Sie wieder die beliebten lokalen Spezialitäten von Fritatten-Suppe über Wiener Schnitzel bis Kaiserschmarrn genießen. Ein besonderes sommerliches Vergnügen bieten die zahlreichen Gastgärten - auf gut Wienerisch: Schani-Gärten - wo Sie Speis, Trank und Wiener Flair ganz einfach draußen genießen können.

Bitte beachten Sie, dass für den Zutritt zu Lokalen derzeit ein negativer Corona-Test vorzuweisen ist.



Grünes Wien

Wien - als lebenswerteste Großstadt der Welt - besticht nicht nur durch zahlreiche Grünanlagen, Parks und Gärten direkt im Zentrum, sondern auch durch Naherholungsgebiete an der Donau und Ausflugsziele im nahegelegenen Wiener Wald.

Ob Schönbrunner Schloss Park samt Tiergarten, Bootfahren auf der Alten Donau oder Wanderungen mit zauberhaftem Wien-Blick vom Kahlenberg, Leopoldsberg oder Kobenzl, Wien hat auch für NaturliebhaberInnen einiges zu bieten.

Wien zufuß entdecken

Im Sommer lassen sich Wien und seine grünen Oasen wunderbar zu Fuß erkunden.

Vom Hotel Josefshof am Rathaus aus ist das - dank unserer zentralen Lage - ein Kinderspiel. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie die Wiener Innenstadt, die Sehenswürdigkeiten, Gärten und Parkanlagen an der Ringstraße sowie das Museumsquartier und die Mariahilfer Straße, wo sich das Leben draußen besonders genießen lässt.



© netwerk